• 1IMG_1199
  • 2IMG_1201
  • 3IMG_1203
  • 4IMG_1207

An dieser Garnitur für eine Wohnungseingangstür wird verdeutlicht, wie die Sicherheit für ein PZ-Schloss 

aussehen kann.

Bei den Schlüsselrosetten mit der PZ-Öffnung können bei den beiden horizontal liegenden Lochdurchbohrungen Gewindehülsen

mit Blindkappe eingeführt werden. Mittels Gewindestangen und Gewindehülsen mit Schlitz werden die Rosetten von der

Türinnenseite verschraubt. Das bedeutet, dass die Schlüsselrosetten nicht mehr von außen demontierbar sind.