• IMG_1900

Der innere Durchmesser beträgt: 15 mm

Der äußere Durchmesser beträgt: 25 mm

Anzahl: 6

  • IMG_3480

Der innere Durchmesser beträgt: 14,8 mm

Der äußere Durchmesser beträgt: 29,5 mm

Der äußere Durchmesser mit den Ösen beträgt: 46,2 mm

Anzahl: 10

  • IMG_3482

Der innere Durchmesser beträgt: 15,5 mm

Der äußere Durchmesser beträgt: 27 mm

Anzahl: 9

  • IMG_3484

Der innere Durchmesser beträgt: 15,6 mm

Der äußere Durchmesser beträgt: 34 mm

Der äußere Durchmesser mit den Ösen beträgt: 47,6 mm

Anzahl: 2

  • IMG_3486

Der innere Durchmesser beträgt: 15,1 mm

Der äußere Durchmesser beträgt: 27,6 mm

Anzahl: 7

  • IMG_3488

Der innere Durchmesser beträgt: 16,6 mm

Der äußere Durchmesser beträgt: 31 mm

Anzahl: mehr als 15 verfügbar

  • IMG_3490

Der innere Durchmesser beträgt: 16,6 mm

Der äußere Durchmesser beträgt: 27 mm

Anzahl: 4

  • IMG_3491

Der innere Durchmesser beträgt: 15,3 mm

Der äußere Durchmesser beträgt: 31 mm

Der äußere Durchmesser mit den Ösen beträgt: 42 mm

Anzahl: mehr als 15 verfügbar

  • IMG_6971

Der innere Durchmesser beträgt: 14,8 mm

Der äußere Durchmesser beträgt: 32,4 mm

Der äußere Durchmesser mit den Ösen beträgt: 47,4 mm

Anzahl: mehr als 15 verfügbar

  • IMG_7561

Der innere Durchmesser beträgt: 15,1 mm

Der äußere Durchmesser beträgt: 29,3 mm

Der äußere Durchmesser mit den Ösen beträgt: 47 mm

Anzahl: mehr als 15 verfügbar

  • IMG_3494

Der innere Durchmesser beträgt: 17 mm

Der äußere Durchmesser beträgt: 26,8 mm

Anzahl: 4

  • IMG_9633

Der innere Durchmesser beträgt: 15,4 mm

Der äußere Durchmesser beträgt: 30,2 mm

Der äußere Durchmesser mit den Ösen beträgt: 45 mm

Anzahl: 7

  • IMG_8284
  • IMG_8288

Diese Befestigungskonstruktion hat einen inneren Lochabstand von 43 mm.

Der Vollstift für das Fenstergetriebe hat einen Querschnitt von 7 x 7 mm.

Mit diesen beiden Ausführungsmerkmalen kann die Befestigungskonstruktion an jedes neue Fenster (heutiger Konstruktions- und Wärmedämmungsstandard) montiert werden.

Anzahl der Befestigungen: 13

Länge des Vollstiftes: 2,7 cm. Bei Bedarf kann der Vierkant ohne Schweißtechnik auf die gewünschte Länge angeboten werden.

Der historische Halbgriff dient als ein Gestaltungs- bzw. Montagebeispiel.

  • 1IMG_6346
  • 2IMG_6354

Auf der Außenseite kann die Schlüsselrosette mit einem Stossgriffe bzw. einem Knauf kombiniert werden.

Auf der Innenseite wird die Drückerrosette mit einem Halbgriff versehen.

Länge vom Ösenrand bis zum gegenüberliegenden Ösenrand: 6,8 cm 

Es handelt sich um originale Schlüsselrosetten mit einer ursprünglichen Buntbart-Öffnung, die nunmehr zu einer PZ-Öffnung ausgefeilt wurden.

Der Lochabstand für die Bohrungen der Gewindestangen beträgt 58 mm.

Bei den Schlüsselrosetten mit der PZ-Öffnung können bei den beiden horizontal liegenden Lochdurchbohrungen Gewindehülsen mit Blindkappe eingeführt werden. Mittels Gewindestangen und Gewindehülsen mit Schlitz werden die Rosetten von der Türinnenseite verschraubt. Das bedeutet, dass die Schlüsselrosetten nicht mehr von außen demontierbar sind.

  • 1IMG_1977
  • 2IMG_1980

Diese Garnitur ist für eine Eingangstür geeignet, die außen und innen mit einem Türgriff versehen ist.

Diagonallängen bei den Drückerrosetten: 5,9 cm

Diagonallängen bei den Schlüsselrosetten: 7 und 5,8 cm

Es handelt sich um originale Schlüsselrosetten mit einer ursprünglichen Buntbart-Öffnung, die nunmehr zu einer PZ-Öffnung ausgefeilt wurden.

Der Lochabstand für die Bohrungen der Gewindestangen beträgt 47 mm.

Bei den Schlüsselrosetten mit der PZ-Öffnung können bei den beiden horizontal liegenden Lochdurchbohrungen Gewindehülsen mit Blindkappe eingeführt werden. Mittels Gewindestangen und Gewindehülsen mit Schlitz werden die Rosetten von der Türinnenseite verschraubt. Das bedeutet, dass die Schlüsselrosetten nicht mehr von außen demontierbar sind.

  • IMG_9396

Maße der Rosetten: 68 x 68 mm

Durchmesser der Lochbohrung bei den Drückerrosetten: 17 mm

Aus dem Fundus stehen größere und massivere Griffe zur Verfügung.

  • 1IMG_0472
  • 2IMG_0468

Bei den Schlüsselrosetten mit der PZ-Öffnung können bei den beiden horizontal liegenden Lochdurchbohrungen Gewindehülsen mit Blindkappe eingeführt werden. Mittels Gewindestangen und Gewindehülsen mit Schlitz werden die Rosetten von der Türinnenseite verschraubt. Das bedeutet, dass die Schlüsselrosetten nicht mehr von außen demontierbar sind.

Die Diagonallängen betragen 6 und 4,8 cm.

Die Rosetten können in Messing (gelblicher Farbton) und in Messing vernickelt (silberner Farbton) angeboten werden.

Bei den Schlüsselrosetten handelt es sich um Reproduktionen.

Der Lochabstand für die Bohrungen der Gewindestangen beträgt 38 mm.

Wird die Türstärke angegeben, dann können die Gewindestangen auf die passende Länge angefertigt werden.

  • IMG_1905

Es handelt sich um originale Schlüsselrosetten mit einer ursprünglichen Buntbart-Öffnung, die nunmehr zu einer PZ-Öffnung ausgefeilt wurden.

Maße der Rosetten: 45 x 45 mm

Die Diagonallänge beträgt 58 mm.

Anzahl: 4 (2 Paare)

  • IMG_1938
  • IMG_1943

Bei den Schlüsselrosetten mit der PZ-Öffnung können bei den beiden horizontal liegenden Lochdurchbohrungen Gewindehülsen mit Blindkappe eingeführt werden. Mittels Gewindestangen und Gewindehülsen mit Schlitz werden die Rosetten von der Türinnenseite verschraubt. Das bedeutet, dass die Schlüsselrosetten nicht mehr von außen demontierbar sind.

Die Diagonallängen betragen 7 und 5 cm.

Die Rosetten bestehen aus Eisen.

Es handelt sich um originale Schlüsselrosetten mit einer ursprünglichen Buntbart-Öffnung, die nunmehr zu einer PZ-Öffnung ausgefeilt wurden.

Der Lochabstand für die Bohrungen der Gewindestangen beträgt 36 mm.

Wird die Türstärke angegeben, dann können die Gewindestangen auf die passende Länge angefertigt werden.

  • 1IMG_2019
  • 2IMG_2024

Bei den Schlüsselrosetten mit der PZ-Öffnung können bei den beiden horizontal liegenden Lochdurchbohrungen Gewindehülsen mit Blindkappe eingeführt werden. Mittels Gewindestangen und Gewindehülsen mit Schlitz werden die Rosetten von der Türinnenseite verschraubt. Das bedeutet, dass die Schlüsselrosetten nicht mehr von außen demontierbar sind.

Die Diagonallängen betragen jeweils 5,5 cm.

Es handelt sich um originale Schlüsselrosetten mit einer ursprünglichen Buntbart-Öffnung, die nunmehr zu einer PZ-Öffnung ausgefeilt wurden.

Der Lochabstand für die Bohrungen der Gewindestangen beträgt 47 mm.

Wird die Türstärke angegeben, dann können die Gewindestangen auf die passende Länge angefertigt werden.