• 1IMG_0472
  • 2IMG_0468

Bei den Schlüsselrosetten mit der PZ-Öffnung können bei den beiden horizontal liegenden Lochdurchbohrungen Gewindehülsen mit Blindkappe eingeführt werden. Mittels Gewindestangen und Gewindehülsen mit Schlitz werden die Rosetten von der Türinnenseite verschraubt. Das bedeutet, dass die Schlüsselrosetten nicht mehr von außen demontierbar sind.

Die Diagonallängen betragen 6 und 4,8 cm.

Die Rosetten können in Messing (gelblicher Farbton) und in Messing vernickelt (silberner Farbton) angeboten werden.

Bei den Schlüsselrosetten handelt es sich um Reproduktionen.

Der Lochabstand für die Bohrungen der Gewindestangen beträgt 38 mm.

Wird die Türstärke angegeben, dann können die Gewindestangen auf die passende Länge angefertigt werden.

  • IMG_1905

Es handelt sich um originale Schlüsselrosetten mit einer ursprünglichen Buntbart-Öffnung, die nunmehr zu einer PZ-Öffnung ausgefeilt wurden.

Maße der Rosetten: 45 x 45 mm

Die Diagonallänge beträgt 58 mm.

Anzahl: 4 (2 Paare)

  • IMG_1938
  • IMG_1943

Bei den Schlüsselrosetten mit der PZ-Öffnung können bei den beiden horizontal liegenden Lochdurchbohrungen Gewindehülsen mit Blindkappe eingeführt werden. Mittels Gewindestangen und Gewindehülsen mit Schlitz werden die Rosetten von der Türinnenseite verschraubt. Das bedeutet, dass die Schlüsselrosetten nicht mehr von außen demontierbar sind.

Die Diagonallängen betragen 7 und 5 cm.

Die Rosetten bestehen aus Eisen.

Es handelt sich um originale Schlüsselrosetten mit einer ursprünglichen Buntbart-Öffnung, die nunmehr zu einer PZ-Öffnung ausgefeilt wurden.

Der Lochabstand für die Bohrungen der Gewindestangen beträgt 36 mm.

Wird die Türstärke angegeben, dann können die Gewindestangen auf die passende Länge angefertigt werden.

  • 1IMG_9943
  • 2IMG_9946

Ein-Aus-Schalter für den niedrigen Spannungsbereich.

Der Durchmesser der Grundplatte beträgt 8 cm.

  • 1IMG_9092
  • 2IMG_9099

Anzahl: 4

Stärke: 1,3 mm

Die Längenangaben sind in mm angegeben.

  • 1IMG_4704
  • 2IMG_4710

 Die beiden Winkel sind mit Gummipuffer versehen.

Alle Teile sind aus Eisen gefertigt.

  • 1IMG_0014
  • 2IMG_0019

Anzahl: 8 (4 Paare)

Die Höhe beträgt 4,5 cm.

Der innere Durchmesser ist 12 mm.

  • IMG_9694

 Alle vier Teile (zwei Stangenhalterungen und zwei Endkappen) bestehen aus Messingblech.

Der innere Durchmesser der beiden Stangenhalterungen beträgt 26 mm.

Das bedeutet, dass eine Stange mit 2,5 cm Durchmesser benötigt wird.

  • 1IMG_4334
  • 2IMG_4336

Anzahl: 8 und auf Anfrage

Die Grifflänge beträgt 12,7 cm.

Die Montagelänge beträgt 13 cm.

  • 1IMG_3887
  • 2IMG_3892

Anzahl: 4

Die Grifflänge beträgt 19 cm.

Die Montagelänge beträgt 20,5 cm.

  • 1IMG_4285
  • 2IMG_4304

Anzahl: 1 und auf Anfrage

Die Grifflänge beträgt 19,5 cm.

Die Montagelänge beträgt 20,5 cm.

  • 1IMG_4291
  • 2IMG_4299

Anzahl: 1 

Die Grifflänge beträgt 20,5 cm.

Die Montagelänge beträgt 21,3 cm.

  • 1IMG_9239
  • 2IMG_9244

Anzahl: 1 

Die Grifflänge beträgt 24,5 cm.

Die Montagelänge beträgt 23 cm.

  • 1IMG_9247
  • 2IMG_9250

Anzahl: 1 

Die Grifflänge beträgt 20,2 cm.

Die Montagelänge beträgt 20,2 cm.

  • 1IMG_0687
  • 2IMG_0689

Anzahl: 1 

Die Grifflänge beträgt 21,5 cm.

Die Montagelänge beträgt 21,5 cm.

  • 1IMG_2130
  • 2IMG_2131
  • 3IMG_3953
  • 4IMG_3965
  • 5Bild1.png

Anzahl: 1 und auf Anfrage

Die Grifflänge beträgt 22,5 cm.

Die Montagelänge beträgt 23 cm.

 Ein Erkundungstipp:

Derartige Beschläge sind im Tischlerei-Museum Bremen ausgestellt. Das Museum zeigt die Einrichtung und die Bearbeitungsmaschinen einer historischen Tischlerei (http://www.tischlerei-museum-bremen.de/). Die Köpkenstraße liegt mitten im "Viertel"; ein Museumsbesuch kann wunderbar mit einem Spaziergang durch die umliegenden Wohnstraßen kombiniert werden.

 Mein Bericht über einen Besuch im Tischlerei-Museum kann in der Ausgabe Nr. 113 des Lesumer Boten nachgelesen werden (https://www.heimatverein-lesum.de/lesumer-bote/).

  • 1IMG_1607
  • 2IMG_1614

Anzahl: 1 

Die Grifflänge beträgt 19 cm.

Die Montagelänge beträgt 19 cm.

  • 1IMG_3797
  • 2IMG_3799

Die Grifflänge beträgt 16 cm.

Die Montagelänge beträgt 19,5 cm.

  • 1IMG_3803
  • 2IMG_3807

Die Grifflänge beträgt 14 cm.

Die Montagelänge beträgt 16,5 cm.

  • 1IMG_5416
  • 2IMG_5471
  • 3IMG_3953
  • 4IMG_3963
  • 5Bild1.png

Die Grifflänge beträgt 11 cm.

Länge des Langschildes: 21 cm

Breite des Langschildes: 4,7 cm

Der gekröpfte Griff ist mit zwei Schrauben befestigt; dadurch kann der Griff optimal sowohl für eine Tür mit LA als auch mit RA genutzt werden. 

Ein Erkundungstipp:

Derartige Beschläge sind im Tischlerei-Museum Bremen ausgestellt. Das Museum zeigt die Einrichtung und die Bearbeitungsmaschinen einer historischen Tischlerei (http://www.tischlerei-museum-bremen.de/). Die Köpkenstraße liegt mitten im "Viertel"; ein Museumsbesuch kann wunderbar mit einem Spaziergang durch die umliegenden Wohnstraßen kombiniert werden.

 Mein Bericht über einen Besuch im Tischlerei-Museum kann in der Ausgabe Nr. 113 des Lesumer Boten nachgelesen werden (https://www.heimatverein-lesum.de/lesumer-bote/).