• 1IMG_7812
  • 2IMG_7813
  • 3IMG_7822
  • 4IMG_7828
  • 5IMG_6953
  • 6IMG_7969
  • 7IMG_3916
  • 8IMG_7834
  • 9IMG_7836

Bei den alten Türgriffen ist z.T. der alte Vierkantstift verdreht oder beschädigt. In diesen Fällen wird er durch einen neuen Vierkantstahl mit 8 x 8 mm ersetzt (1. Bild). Soll der historische Türgriff in ein modernes Türschloss eingesetzt werden, dann macht es ebenfalls Sinn einen neuen Vierkantstahl einzuarbeiten, weil dann in der Drückernuss eine absolute Passgenauigkeit gegeben ist.

Etliche Türgriffe werden mit Drücker- und Schlüsselrosetten als Reproduktionen angeboten (1. und 2. Bild). Bei Bedarf können auch originale Rosetten angeboten werden (3. und 4. Bild).

Zum Service gehört eine optimale Montagevorbereitung: Wird die Türstärke bzw. die Stärke der Nuss des Schlosses angegeben, dann wird die Griffgarnitur auf die notwendige Länge eingestellt, sodass dann vor Ort eine leichte und unkomplizierte Montage möglich ist.

Passend zu den Türgriffen werden auch Fenstergriffe im Design "Messinggriffe" angeboten (5. Bild). Diese Fenstergriffe sind unter Fenstergriff 227 im Untermenü "Accessoires" zu finden.

Abgerundet wird die Palette durch die Stossgriffe. Diese sind unter "Windfangtüren - Stossgriffe" (6. Bild) und ""Accessoires - Stossgriffe" (7. Bild) zu finden.

Ein Erkundungstipp:

Wer sich für die historische Produktion von Messingartikeln (u.a. Messinggriffe) interessiert, für den mag das Handwerk- und Industriemuseum Joure in den Niederlanden (Friesland) von Interesse sein (http://www.museumjoure.nl/).

Seit den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts wurden dort u.a. in einer Gelbgießerei Gebrauchsgegenstände aus Messing gegossen (http://www.museumjoure.nl/fotoalbum/nggallery/albums/open-monumenten-dag-2014/image/open-monumenten-dag-2014-_-09/).

Sehr interessant sind die Gussformen und die gezeigten Halb- und Fertigprodukte (8. Bild). Beim 6. Bild handelt es sich um eine Fotografie einer Postkarte, die im Museumsladen verkauft wird (9. Bild).

  • 1IMG_4091
  • 2IMG_4095
  • 3IMG_4098
  • 4IMG_8508
  • 5IMG_8550

Anzahl der Garnituren: mehr als 10 verfügbar

Die Grifflänge beträgt ca. 10 cm.

Die Drücker- und Schlüsselrosetten sind Reproduktionen.
 
Wird die Türstärke bzw. die Stärke der Nuss des Schlosses angegeben, dann wird die Griffgarnitur auf die notwendige Länge eingestellt, sodass dann vor Ort eine leichte und unkomplizierte Montage möglich ist.
 
Erkungstipp1:
 
Drückergarnituren dieser Art sind im alten Pumpwerk Bremen zu finden (4. Bild). Bei diesem Pumpwerk handelt es sich um ein stillgelegtes Abwasserpumpwerk. Seit 1995 steht es unter Denkmalschutz und wird seitdem als Technikmuseum und Veranstaltungsstätte genutzt (www.altespumpwerk.de).
An bestimmten Sonntagen ist das Museum geöffnet (5. Bild). Um 16.00 findet dann eine Führung statt, die auch für Kinder sehr geeignet ist.
 
Erkundungstipp2:
 
Drückergarnituren dieser Art waren in der Bundesschule des ADGB zu finden (Oswalt, P. (Hrsg.), Bauhaus Streit. 1919-2009, Kontroversen und Kontrahenten, Ostfildern 2009, S. 67).
Unter dem Bauhausdirektor Hannes Meyer wurde dieses Projekt 1928-1930 im Rahmen der Bauhaus-Arbeit realisiert (https://www.bauhaus-denkmal-bernau.de/index.html).
 
  • 1IMG_6785
  • 2IMG_6789

Anzahl der Garnituren: mehr als 7 verfügbar

Die Drücker- und Schlüsselrosetten sind alte Reproduktionen aus den 70-iger Jahren.
 
Das Design wird auch als "Berliner Welle" bezeichnet.
 
Die Grifflänge beträgt 9,2 cm.
 
Wird die Türstärke bzw. die Stärke der Nuss des Schlosses angegeben, dann wird die Griffgarnitur auf die notwendige Länge eingestellt, sodass dann vor Ort eine leichte und unkomplizierte Montage möglich ist.
 
  • 1IMG_5897
  • 2IMG_5901
  • 3IMG_5905

Anzahl der Garnituren: 7

Die Grifflänge beträgt 10 cm.

Die Griffe sind gemarktet mit: 1742 Ges. Dep.

Die Drücker- und Schlüsselrosetten sind Reproduktionen.
 
Alle Drückergarnituren haben neue Vollstifte mit 8 x 8 mm.
 
Wird die Türstärke bzw. die Stärke der Nuss des Schlosses angegeben, dann wird die Griffgarnitur auf die notwendige Länge eingestellt, sodass dann vor Ort eine leichte und unkomplizierte Montage möglich ist.
 
  • 1IMG_1554
  • 2IMG_1557
  • 3IMG_1560

Anzahl der Garnituren: 4

Die Grifflänge beträgt ca. 10 cm.

Die Drücker- und Schlüsselrosetten sind Reproduktionen.
 
Wird die Türstärke bzw. die Stärke der Nuss des Schlosses angegeben, dann wird die Griffgarnitur auf die notwendige Länge eingestellt, sodass dann vor Ort eine leichte und unkomplizierte Montage möglich ist.
 
  • 1IMG_4082
  • 2IMG_4087
  • 3IMG_3600
  • 4IMG_9356

Anzahl der Garnituren: mehr als 10 verfügbar

Die Grifflänge beträgt 9,5 cm.

Die Drücker- und Schlüsselrosetten sind Reproduktionen.
 
Wird die Türstärke bzw. die Stärke der Nuss des Schlosses angegeben, dann wird die Griffgarnitur auf die notwendige Länge eingestellt, sodass dann vor Ort eine leichte und unkomplizierte Montage möglich ist.
 
Ein Erkundungstipp:
 
Türgriffe dieser Art wurden auch von Heinrich Vogeler gestaltet. Im Barkenhoff in Worswede (https://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_Vogeler) wird eine kleine Sammlung von Türbeschlägen gezeigt (http://www.worpswede-museen.de/barkenhoff/barkenhoff.html).
In einem Raum wird ein sehr sehenswerter Film über das gesamte Lebenswerk von Heinrich Vogeler gezeigt.
 
  • 1IMG_4494
  • 2IMG_4498
  • 3IMG_4500

Anzahl der Garnituren: 5

Die Grifflänge beträgt 9,5 cm.

Die Drücker- und Schlüsselrosetten sind Reproduktionen.
 
Wird die Türstärke bzw. die Stärke der Nuss des Schlosses angegeben, dann wird die Griffgarnitur auf die notwendige Länge eingestellt, sodass dann vor Ort eine leichte und unkomplizierte Montage möglich ist.
 
  • IMG_2026

Es gibt einen umfangreichen Fundus mit unterschiedlichen Maßen für die Länge und Breite.

Die Drückerrosetten sind Reproduktionen.

Es sind weitere Eisen-Langschilder mit den folgenden Lochabständen vorhanden: 55, 60, 69, 72, 76, 77, 78, 80, 81, 82, 83, 84, 86 mm u.a.

Passende Einsteckschlösser sind unter "Accessoires" zu finden.

  • 1IMG_7475
  • 2IMG_7483
  • 3IMG_7484
  • 4IMG_5868

Anzahl der Garnituren: 6

Die Grifflänge beträgt 10 cm.

Die Drückerrosetten sind Reproduktionen.

Es steht noch ein größerer Halbgriff (Grifflänge: 11,5 cm) zur Verfügung, der für die Innenseite einer Wohnungseingangstür eingesetzt werden kann.

Wird die Türstärke bzw. die Stärke der Nuss des Schlosses angegeben, dann wird die Griffgarnitur auf die notwendige Länge eingestellt, sodass dann vor Ort eine leichte und unkomplizierte Montage möglich ist.

  • 1IMG_7488
  • 2IMG_7493
  • 3IMG_7496

Anzahl der Garnituren: 4

Die Grifflänge beträgt ca. 10 cm.

Die Drücker- und Schlüsselrosetten sind Reproduktionen.
 
Wird die Türstärke bzw. die Stärke der Nuss des Schlosses angegeben, dann wird die Griffgarnitur auf die notwendige Länge eingestellt, sodass dann vor Ort eine leichte und unkomplizierte Montage möglich ist.
 
 

  • 1IMG_9377
  • 2IMG_9381
  • 3IMG_9385

Anzahl der Garnituren: 10

Die Grifflänge beträgt 12 cm.

Die Drücker- und Schlüsselrosetten sind Reproduktionen.

 7 Drückergarnituren haben einen neuen Vollstift mit 8 x 8 mm.

 Wird die Stärke der Nuss des Schlosses angegeben, dann wird die Griffgarnitur auf die notwendige Länge eingestellt, sodass dann vor Ort eine leichte und unkomplizierte Montage möglich ist.

  • 1IMG_0453
  • 2IMG_0456
  • 3IMG_0462

Anzahl der Garnituren: mehr als 10 verfügbar

Die Grifflänge beträgt ca. 12 cm.

Die Griffe stammen aus den 1960-iger Jahren.

Alle Griffe haben Standard-Vollstifte mit 8 x 8 mm.

Die Drücker- und Schlüsselrosetten sind Reproduktionen.

 Wird die Türstärke angegeben, dann wird die Griffgarnitur auf die notwendige Länge eingestellt, sodass dann vor Ort eine leichte und unkomplizierte Montage möglich ist.

  • 1IMG_4790
  • 2IMG_4794
  • 3IMG_4798

Anzahl der Garnituren: 7

Die Grifflänge beträgt 10,8 cm.

Die Drücker- und Schlüsselrosetten sind Reproduktionen.

 Alle Drückergarnituren haben einen neuen Vollstift mit 8 x 8 mm.

 Wird die Türstärke angegeben, dann wird die Griffgarnitur auf die notwendige Länge eingestellt, sodass dann vor Ort eine leichte und unkomplizierte Montage möglich ist.

  • 1IMG_6766
  • 1IMG_6772

Anzahl der Garnituren: 6

Die Grifflänge beträgt 9,5 cm.

Die Drücker- und Schlüsselrosetten sind Reproduktionen.

Wird die Türstärke angegeben, dann wird die Griffgarnitur auf die notwendige Länge eingestellt, sodass dann vor Ort eine leichte und unkomplizierte Montage möglich ist.

  • 1IMG_6006
  • 2IMG_6003

Anzahl der Garnituren: 7

Die Grifflänge beträgt 9,2 cm.

Die Drücker- und Schlüsselrosetten sind Reproduktionen.

Wird die Stärke der Nuss des Schlosses angegeben, dann wird die Griffgarnitur auf die notwendige Länge eingestellt, sodass dann vor Ort eine leichte und unkomplizierte Montage möglich ist.

  • IMG_1453
  • IMG_1457
 
Drückergarnitur für ein Kastenschloss
 
Anzahl der Garnituren: 1
 
Die Grifflänge beträgt 8 cm.
 
Wird die Türstärke bzw. die Stärke der Nuss des Schlosses angegeben, dann wird die Griffgarnitur auf die notwendige Länge eingestellt, sodass dann vor Ort eine leichte und unkomplizierte Montage möglich ist.
 
  • 1IMG_6312
  • 2IMG_6316
 
Drückergarnitur für Kastenschlösser
 
Anzahl der Garnituren: 1
 
Die Grifflänge beträgt 10 cm.
 
 Die Drücker- und Schlüsselrosette sind Reproduktionen.
 
Wird die Türstärke bzw. die Stärke der Nuss des Schlosses angegeben, dann wird die Griffgarnitur auf die notwendige Länge eingestellt, sodass dann vor Ort eine leichte und unkomplizierte Montage möglich ist.
 
  • IMG_6517
 
Drückergarnitur für Kastenschlösser
 
Anzahl der Garnituren: 1
 
Die Grifflänge beträgt 10,5 cm.
 
Die Drücker- und Schlüsselrosette sind alte Reproduktionen aus den 70-iger Jahren.
  
  • IMG_6776
  • IMG_6781
 
Drückergarnituren für Kastenschlösser
 
Griffdesign "Berliner Welle"
 
Anzahl der Garnituren: 2
 
Die Grifflänge beträgt 9 cm.
 
Die Drücker- und Schlüsselrosette sind alte Reproduktionen aus den 70-iger Jahren.
 
  • 1IMG_2435
  • 2IMG_2438
 
Anzahl der Garnituren: 1
 
Die Grifflänge beträgt 10,5 cm.
 
Die vorhandenen Schlüsselrosetten (Buntbart) können bei Bedarf auf eine PZ-Öffnung ausgefeilt werden.
 
Wird die Türstärke bzw. die Stärke der Nuss des Schlosses angegeben, dann wird die Griffgarnitur auf die notwendige Länge eingestellt, sodass dann vor Ort eine leichte und unkomplizierte Montage möglich ist.